Indonesische Gemeinde

Indonesien ist weltweit das Land mit der größten muslimischen Bevölkerung.
Aber auch die Zahl der Christen ist beachtlich und auf mehrere Konfessionen verteilt.
Das Zusammenleben gelingt vergleichsweise gut.

Unsere Gemeinde setzt sich aus protestantischen und katholischen Mitgliedern zusammen.
Sie feiert jeweils am 1. Samstag im Monat um 17 Uhr im Kleinen Saal,
einmal die katholische Messe - das nächste Mal den protestantischen Gottesdienst.
Die jeweils andere Gruppe ist immer Gast.
Diese Form der Ökumene dürfte in Österreich einzigartig sein.