Caritas Sozialberatung

 

AKTUELLE INFORMATIONEN

Letzte Beratung vor den Sommerferien - Donnerstag 30. Juni von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Erste Beratung nach dem Sommer -  Dienstag 6. September von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Angesichts der ständig steigenden Zahl Hilfesuchender sieht sich die Pfarrcaritas Canisius gezwungen, ab 2. Juni dieses Jahres bis auf Weiteres neue Klient/Innen nur mehr dann zur Beratung anzunehmen, wenn sie im Pfarrgebiet der Pfarre Canisius wohnen.

Beratungsstunden jeden Dienstag von 10 Uhr - 12 Uhr und Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr unter folgenden Voraussetzungen (3G!):

      • Nachweis einer zumindest zweimaligen Impfung, wobei die zweite Impfung nicht länger als 6 Monate zurückliegen darf oder
      • Nachweis einer durchgemachten Corona-Infektion, die ebenfalls nicht länger als 6 Monate zurückliegen darf
      • oder Vorlage eines negativen PCR-Tests der nicht länger als 72 Stunden zurückliegen darf
      • FFP-2 Maske während des gesamten Aufenthaltes im Pfarrgebäude
      • Einhaltung eines Mindestabstandes von 2 Metern für alle Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben. Im Warteraum vor dem Beratungszimmer dürfen sich damit insgesamt nicht mehr als 4 Personen aufhalten.
      • Bitte informieren Sie sich vor jedem Besuch unserer Beratung im Internet über kurzfristig notwendig werdende Änderungen dieser Regeln

 

Spenden
Wollen Sie Ihre Spenden steuerlich absetzen, dann bitte auf folgendes Konto:

Caritas der Erzdiözese Wien - Hilfe in Not; IBAN AT16 3100 0004 0405 0050 mit folgendem Hinweis:
„30000 / 30029 (Koopv. Pfarre Canisiuskirche". Reg. Nr. beim Finanzamt SO 1129.

ODER

Erstebank
r.k. Pfarre Canisiuskirche - Pfarrcaritas

IBAN: AT 842011100007603258

Oder in den Antonius-Opferstock in der „Lourdesgrotte“ der Pfarre (Eingang rechts vom Kirchenportal)